KEMP 360 CLOUD – KEMP 360 CENTRAL

KEMP LoadMaster LM-2400

Mithilfe des neuen Application Delivery Framework KEMP 360 Cloud und dessen Services KEMP 360 Central und KEMP 360 Vision wird die Anwendungsbereitstellung sowie das Management großer Unternehmen maßgeblich erleichtert. Dabei wird ein einheitlicher Kontrollpunkt für das Application Delivery Controlling (ADC) geschaffen, um somit die Betriebskosten zu senken und die Nutzererfahrung zu verbessern. Kunden werden dank des KEMP 360 Cloud Framework dabei unterstützt, Applikationen in die Cloud auszulagern und sie dort zu managen. Die Bereitstellung von Applikationen in der Cloud benötigt einen anderen Ansatz als bei traditionellen Datenzentrenmodellen. Mit dem KEMP 360 Cloud Framework erhalten die Kunden den Vorteil, Services für Anwendungsbereitstellungen ohne Einschränkungen hinsichtlich der Anzahl der Load Balancer Instanzen oder der bereitgestellten Kapazitäten zu verwenden.

VORTEILE UND BESONDERHEITEN DES KEMP 360 CENTRAL

KEMP 360 Central als Teil des KEMP 360 Cloud Framework vereinfacht die tägliche Anwendungsübertragung über mehrere Load Balancer und Hosting-Plattformen von unterschiedlichen Anbietern dank der Zentralisierung des Service-Managements, der Log-Erfassungen und der Administration. Somit werden dank KEMP 360 Central die Betriebskosten reduziert und die Anwendungsverfügbarkeit verbessert. Das zentralisierte Management vom KEMP 360 Central erleichtert zudem den allgemeinen Administrationsaufwand sowie den Zugang zu Leistungskennzahlen. Ein weiterer Vorteil von KEMP 360 Central ist die Fähigkeit der schnellen Identifikation und Lösung von Performance- sowie Netzwerkproblemen, die die Anwendungsbereitstellung beeinträchtigen. Möglich ist dies und insbesondere auch der reduzierte Managementaufwand dank der Darbietung einer einheitlichen Darstellung des Status sowie der Performance, der Infrastruktur und der Anwendungsbereitstellung.
Die Benutzeroberfläche von KEMP 360 Central ist außerdem intuitiv gestaltet und es steht eine API-Schnittstelle zur Verfügung, was der Migration veröffentlichter Dienste über verschiedene Cloud-Umgebungen hinweg dient. KEMP 360 Central bietet Administratoren also ein Instrument für die Analyse der bestehenden Infrastruktur und Anwendungsbereitstellung, um so das Auslagern von Applikationen in die Cloud vorbereiten und managen zu können.

KEMP DEMO

Diese Partner vertrauen auf unsere Erfahrung

Jetzt unverbindlich Informationen anfordern

Joshua Bauer
E-Mail: j.bauer@mr-systeme.de
Telefon: 0511/367 175 30

Name (Pflichtfeld)
E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht